Restmüllsäcke

Antworten
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 30
Registriert: 24. Jan 2022, 18: 29
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Restmüllsäcke

Beitrag von Thomas »

Liebe Gartenfreunde,
leider mussten wir wieder einmal feststellen das die Restmüllsäcke Der Stadtwerke mit Grünschnitt befüllt werden, diese Säcke werden von der Stadt Halle für Hausmüll ausgeben zum Kostenpunkt von 3,10 € und nicht für Grünschnitt! Des weiteren werden keine anderen Säcke welche man billig überall erwerben kann nicht von den Stadtwerken entgegen genommen! Für die kostenpflichtige Entsorgung muss dann unser Verein aufkommen, welches sich in zukunft auf die
Umlagen auswirken wird!

Bitte haltet euch in Zukunft daran

ihr könnt Grünschnittsäcke wieder gegen einen Kostenbeitrag von 1,50€ pro Sack zu den Öffnungszeiten der Werkstatt abgeben


Thomas Hoffmann 2.Vorsitzender
KGV „Halle/Ost“ e.V.

Der Vorstand
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 30
Registriert: 24. Jan 2022, 18: 29
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Restmüllsäcke

Beitrag von Thomas »

Liebe Gartenfreunde

Wieder mussten wir Feststellen das in den Grünschnittsäcken Hausmüll im Sinne von Plastik und Fleischresten usw. abgeben wurden!
Dieses ist einfach eine Schweinerei welche wir uns nicht bieten lassen werden! Darum zum letzten mal: In die Grünschnittsäcke gehört Grünschnitt und nichts anderes!
Sollte dieses nochmals vorkommen werden wir die Grünschnittannahme sofort einstellen, und jeder Gartenfreund kann seinen Grünschnitt selber entsorgen!

Des weiteren werden von den Stadtwerken nur bezahlte Restmüllsäcke abgeholt, alle anderen Säcke lassen sie liegen! Nun die Frage wer soll diese entsorgen, der Verein, jemand der lange weile hat, lösen sich diese in Wohlgefallen auf? Gerne könnt ihr in der Werkstatt Restmüllsäcke erwerben zum Selbstkostenpreis von 3,10€!
Nun noch an die Hundebesitzer in unserer Anlage, bitte lasst eure Hunde an der Leine, und räumt ihre Hinterlassenschaften bitte auch weg!

Mitteilung: Aus Organisatorischen Gründen findet auch dieses Jahr kein Sommerfest statt!

Thomas Hoffmann 2. Vorsitzender
http://www.kgv-halle-ost.de
Tel.017656997983
Mail: kgv-halle-ost@online.de
Halle, den 10.06.2022
KGV „Halle/Ost“ e.V.

Der Vorstand
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 30
Registriert: 24. Jan 2022, 18: 29
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Restmüllsäcke 2024

Beitrag von Thomas »

Soll die Entsorgung des Restmülls über Säcke erfolgen, kauft der Vorstand einer Kleingartenanlage bis Ende März eines Jahres mindestens einen zugelassenen Restmüllsack pro Parzelle und Jahr bei der HWS als ”Pflichtrestmüllsäcke”. Sie tragen die Aufschrift „Restmüllsack“.

Die Gebühr beträgt 2024 für einen Restmüllsack: 3,40 EUR/Stück.

Bereitstellung zur Abholung, Standplätze

Die Entleerung der Restmüllbehälter bzw. die Abholung der bereitgestellten Restmüllsäcke erfolgt für die Gartenanlagen im Zeitraum Mai bis Oktober an den mit der HWS vereinbarten Standplätzen.

Für die Sackabfuhr gilt insbesondere:

Es dürfen ausschließlich die zugelassenen Restmüllsäcke mit der Aufschrift „Restmüllsack“ zur Entsorgung bereitgestellt werden.

In die Restmüllsäcke gehört weder Fallobst noch Grünschnitt oder andere Bioabfälle, sondern ausschließlich Restmüll.

Die Säcke werden von den Müllwerkern von Hand verladen. Daher beträgt das maximale Gewicht für die gefüllten Säcke 20 kg. In die Säcke dürfen keine scharfkantigen oder spitzen Abfälle eingefüllt werden, Abfallteile dürfen nicht herausragen.



Die Säcke werden von der HWS nur dann abgeholt, wenn sie unbeschädigt und zugebunden sind, ausschließlich Restmüll enthalten und nicht zu schwer sind.
KGV „Halle/Ost“ e.V.

Der Vorstand
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron